19 - 20 September 2018 / Hardenberg, Netherlands
Hero Image
19 - 20 September 2018
Hardenberg, Netherlands
TIV 2018 Matchmaking

English version (for the German version see below):


The industrial suppliers fair TIV celebrates its 20th edition in Hardenberg in 2018.
On 18, 19 and 20 September the trade fair is the center of the manufacturing industry.  More than 8000 visitors are expected.

In order to bring supply and demand from the manufacturing industry together efficiently, the concept is further expanded with the introduction of the Smart 3Ps and the Future Campus. On the exhibition floor, the Smart Processes, Smart Productions and Smart (end) Products themes each have their own hotspot.

Smart Processes:
Manufacturing companies find applications that optimize processes at both production and business level under the Smart Processes theme. Exhibitors come into contact with professional professionals who are looking for systems for in and around a smart factory and efficient chain collaboration. 


Smart Production:
Machines are central to the theme of Smart Productions. Here, participating companies offer modules, components and related products for machines. Exhibitors come into contact with visitors who are looking for or building innovative machines. 

Smart (end)Products:
In order to deliver a customer 'the best' product, the question is not only what the purpose of the product is, but also where and how it should function. Sustainability plays an increasingly important role in this. Participating companies under Smart (end)Products offer solutions for these issues with materials and components. 

Future Campus:
The Future Campus serves as a think tank where knowledge and skills are central. Professionals and experts can update their knwoledge to make and keep their business competitive and future-proof. Knowledge institutes, trade associations, media partners and government agencies, among others, will highlight novelties within the manufacturing industry, divided into three themes: Technology, Business and People. 

For more information about the TIV 2018 click here


Deutsche Version:

Am 18., 19. und 20. September kann die TIV ihre zwanzigste Ausgabe in Hardenberg feiern. Die Fachveranstaltung ist inzwischen zu dem Zentrum der intelligenten Fertigungsindustrie in den Nord- und Ost-Niederlanden herangewachsen. Während der drei Tage können die professionellen Fachbesucher den Lieferanten, die in der industriellen (Zu-)Lieferung, Rohstoffen und Materialien, industriellen Automatisierung, Antriebs- und Steuertechnik und Digitalisierung spezialisiert sind, ihre technischen Fragen vorlegen. 

Um Nachfrage und Angebot im Bereich Fertigungsindustrie funktionell zusammenzuführen, werden in diesem Jahr die Themen‚ Intelligente Prozesse, Intelligente Fertigung, Intelligente (End-)Produkte und der Zukunftscampus eingeführt. Im Verlauf des Jahres hat sich die Messe weiterentwickelt und ihr Konzept erweitert. Durch die Erweiterung mit den drei Themen gestaltet sich das Zusammenführen von Besuchern mit den für sie interessanten Unternehmen effizienter. Hierdurch können Besucher, je nach Interessengebiet, ihre Laufroute im Voraus planen, sodass sich der Messebesuch für sie maximal rentiert.

Themenplätze
Auf der Messe sind jedem die Themen‚ Intelligente Prozesse, Intelligente Fertigung, Intelligente (End-)Produkte mittels Themaplatzes ein eigener Hotspot gewidmet. Fertigungsunternehmen finden beim Thema, Intelligente Prozesse‘ Anwendungen für und rundum intelligente Fabriken und/oder Systeme für einen effizienten Fertigungsprozess und Kettenzusammenarbeit. Beim Thema, Intelligente Fertigung stehen Module, Komponenten und/oder anverwandte Produkte für intelligente Maschinen im Mittelpunkt. Die am Thema‚ Intelligente (End-)Produkte teilnehmenden Firmen bieten Materialien und/oder Komponenten an, die in einem intelligenten Endprodukt verarbeitet werden sowie Dienstleistungen, die dafür notwendig sind, diese zustande zu bringen. 

Zukunftscampus
Auf der oberen Etage der Halle 5 finden Besucher den Zukunftscampus. Dort können sie Informationen erhalten, wie sie ihr Unternehmen konkurrenzfähig und zukunftssicher machen und erhalten können. In diesem Messeabschnitt treffen die Besucher u. a. auf einen großen Wissensplatz, der sich aus einem Kollektiv von neun Wissens- und Schulungsinstituten zusammensetzt. Darüber hinaus nimmt auch Boost, das Smart Industry Netzwerk der Ost-Niederlande, gemeinsam mit seinen Partnern am Zukunftscampus teil.  

Wissensprogramm und Programmsegmente  
An drei Messetagen werden Wissenssymposien organisiert. Auf jedem Themaplatz werden als Teil der Themen‚ Intelligente Prozesse, Intelligente Fertigung oder Intelligente (End-)Produkte die aktuellsten Aspekte besprochen. Des Weiteren werden noch mehrere Programmsegmente, in denen eine Verbindung zwischen Bildung, öffentlichem Sektor und Wirtschaft hergestellt wird, erörtert.

Weitere Informationen zur TIV finden Sie hier

Registration

Closed since 20 September 2018

Location

Evenementenhal Hardenberg
Energieweg 2
Hardenberg, Netherlands

Organised by

Resources